Gesetz über die freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden (KastrG)

Stand: Zuletzt geändert durch Art. 85 G v. 17.12.2008 I 2586


§ 7 KastrG Strafvorschrift

Wer als Arzt unter den Voraussetzungen der §§ 2 und 3 einen anderen kastriert oder im Sinne des § 4 behandelt, ohne daß
1.
die Gutachterstelle die nach § 5 notwendige Bestätigung oder
2.
das Betreuungsgericht die nach § 6 erforderliche Genehmigung
erteilt hat, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.